Standort

Region Thale

Die landschaftlich reizvolle Region um Thale, Sachsen-Anhalt, ist die Wiege der Pulvermetallurgie in Mitteldeutschland. Die Fertigung von Lagern und endformnahen Formteilen aus Metallpulver wird hier seit 1941 betrieben, d.h. über 70 Jahre Kompetenz. Nach erheblichen industriellen Investitionen in den letzten Jahren setzt sich diese Tradition auch heute fort. Es stehen eine umfassende industrielle Infrastruktur und ein großes Potenzial ausgebildeter Fachkräfte zur Verfügung. Schwerpunkte sind Unternehmen der Herstellung von Sinterformteilen und der Oberflächenbeschichtung.
Einen besonderen Stellenwert hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung der Region nimmt das junge Pulvermetallurgische Kompetenz-Centrum Thale ein. Auf dieser Technologieplattform haben die PMC-Netzwerkpartner die Möglichkeit, Entwicklungs- und Optimierungsvorhaben durchzuführen, die umfassend unterstützt werden.

www.bodetal.de

Blick auf Thale